Disclosures

Disclosures, Transparenzerklärung, Offenlegung – nenn es wie du willst. Es ist mir wichtig, dass du hier etwas über meine Grundsätze beim Bloggen erfährst. Denn nur dann kannst du einschätzen, was du von den Inhalte auf moneydetective halten kannst. Also lies dir bitte diese kurz diese Seite durch.

Nachprüfbarkeit

Während meiner Doktorarbeit habe ich gelernt wie wichtig es ist Quellen ordentlich anzugeben und Gedankengänge nachvollziehbar zu machen. Nicht nur, weil es die wissenschaftliche Praxis verlangt, sondern auch, damit ich selbst nach einiger Zeit noch weiß, woher ich die Informationen habe und wie ich zu meinen Schlussfolgerungen gekommen bin.

Das gleiche gilt nun auch für diesen Blog. In und unter jedem Artikel und wörtlichen Zitat findest du verlinkte Quellenangaben. Du sollst selbst die Möglichkeit haben alles Geschriebene nachzuprüfen.

Trennung von Fakten und eigenen Erfahrungen

Alle Informationen habe ich so sorgfältig und objektiv wie möglich recherchiert. Ich schreibe über diese Themen, weil sie mich selbst persönlich sehr interessieren und ich gerne mehr erfahren möchte. Dabei trenne ich so gut es mir möglich ist zwischen objektiven, nachprüfbaren Fakten und meinen eigenen Erfahrungen und Meinungen und mache dies im Text kenntlich. Ich bin kein Finanz- oder Rechtsberater.

Trotz aller Sorgfalt kann ich Fehler, Ungenauigkeiten oder Unvollständigkeit nicht ausschließen. Gerade die digitalen Angebote und Services ändern sich rasant schnell und das Angebot ist dermaßen groß, dass es unmöglich ist alles abzudecken und ständig up-to-date zu sein. Auch Gesetze und Regelungen unterliegen einem ständigen Wandel. Ich übernehme daher keine Gewähr. Ich übernehme keine Haftung für durch Fehler in den Texten entstandene Schäden. Eine eigene zusätzliche Recherche oder das Hinzuziehen eines Experten vor dem Treffen einer finanziellen Entscheidung ist immer empfohlen. Denn es ist: Dein Geld. Deine Zeit. Dein Leben.

Ich selbst verlasse mich nur auf das was ich selbst recherchiert und für gut befunden habe. Diese Recherche mache ich für dich auf diesem Blog zugänglich. Dabei gilt: Was perfekt für mich und meine Situation ist, muss nicht optimal für dich sein. Deshalb solltest du immer alles Gesagte kritisch betrachten. Das gilt besonders, wenn ich ein Produkt oder einen Service empfehle.

Ich empfehle nur, was dir finanziell Vorteile bringt

Ich werde nur Produkte und Services empfehlen, die dir beim Sparen helfen und dir somit Vorteile bringen können. Außerdem werde ich nur das empfehlen, was ich selbst nutze und auch meinen Freunden empfehlen würde.

Wenn ich auf kommerzielle Angebote wie die Vergleichsportale Check24 und Verivox verweise, dann nur, weil dir die Nutzung Vorteile bringt und du mit deren Hilfe viel Geld sparen kannst. Ich empfehle kein bestimmten Produkt. Es liegt weiterhin in deiner Hand, das für dich optimale Produkt auszuwählen.

Offenlegung zu Affiliate-Links

Mein Ziel ist es, dir deine Recherche zu erleichtern und Anhaltspunkte für den Vergleich zu liefern. Wenn du meine Recherchearbeit unterstützen willst, nutze gerne die angegebenen und deutlich marktierten Affiliate-Links. Du erkennst sie an dem Stern (*). Wenn du auf einen dieser Links klickst, weiß die verlinkte Seite, dass du von meinem Blog kommst. Wenn du dann das Produkt kaufst oder einen Vertrag abschließt, erhalte ich möglicherweise eine Provision. Diese wird dir nicht auf den Kaufpreis aufgeschlagen! Du zahlst den gleichen Preis wie alle anderen auch.

Aber nun viel Spaß auf moneydetective!